Gesamtübersicht

Tagespflegeperson Ausbildung 17. Maßnahme

Eine Anmeldung ist nur über das Jugendamt Itzehoe möglich.
Der Besuch einer Info-Veranstaltung im Jugendamt Itzehoe ist erforderlich.

Kursnr.
191-W601
Beginn
Fr., 26.04.2019,
17:00 - 21:00 Uhr
Dauer
20 Termine
Gebühr
100,00 € (inkl. MwSt.)
Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson
Nach den Richtlinien des Bundesverbandes für Kindertagespflege e. V.
wird vom Bundesverband zertifiziert.
in Zusammenarbeit mit dem
Amt für Jugend, Familie und Sport
Fachberatung für Kindertagespflege
Kreises Steinburg.

Die Ausbildung vermittelt Grundkenntnisse der Pädagogik, Psychologie, Pflege und Betreuung. Rechtliche und finanzielle Aspekte, sowie Organisation des Alltags und die Zusammenarbeit mit den Eltern sind ebenso Bestandteil.
Die Qualifizierung wird vom Bundesverband für Kindertagespflege zertifiziert.
Die Praktika in einer Kindertageseinrichtung und bei einer langjährig tätigen Tagespflegeperson ( je 40 Stunden ) sind Bestandteil der Ausbildung.
Praktische Erfahrungen im Umgang mit Kindern sind eine gute Basis.
Im Kurs entwickeln Sie eine eigene Konzeption für Ihre Tagespflegestelle, in der persönliche Stärken und Interessen Berücksichtigung finden.
Für Erzieher/Innen und Sozialpädagogische Assistenten/Innen wird eine verkürzte Qualifizierung angeboten.

Erster Termin in Glückstadt,
ein genauer Termin steht noch nicht fest.

Ausbildungsorte:
FBS Glückstadt e.V.
Am Burggraben 1, 25348 Glückstadt
und
Diakonisches Werk Rantzau-Münsterdorf gGmbH
Ev. Familienzentrum
Lindenstr. 93 und
Wilhelmstraße 4, 25524 Itzehoe

Ausbildungszeiten:
ca. 12 Monate mit 20 Modulen
an Freitagen oder Samstagen

Die Teilnehmer tragen einen Eigenanteil in Höhe von € 100,-- ( Teilzahlung möglich )

Anmeldung::
Ev. Familienzentrum Itzehoe
Tel.: 04821 - 8898547
E-Mail: Tiedemann@die-Diakonie.org
Andrea Tiedemann

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kurstermine

Anzahl: 0

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.